Torsten Spielmann

 

Personal- & Business-Coach

 

Torsten Spielmann ist ein Coach mit Herz und Leidenschaft. Neben der täglichen Arbeit in der Praxis mit Klienten betreut er Sportler, Entscheidungsträger in Unternehmen, bildet Ärzte in klinisch relevanten Hypnose-Themen aus, ist Autor und Unternehmer. Er ist seit 25 Jahren verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Er führt die arvadis Akademie und bildet Fachleute in der direkten Arbeit mit dem Unterbewusstsein aus. Sein Fachwissen hat er während vieler Jahre von ausgezeichneten Lehrern weltweit erworben.

TORSTEN SPIELMANN

Coach aus Berufung

Frage: Wieso bist du Coach geworden ?

Antwort: Nach Jahren als Manager in grossen, globalen Unternehmen, verbunden mit häufigen Reisen kam die Frage nach dem Sinn immer deutlicher in mein Leben. Als Manager spielt man immer eine "Rolle", nach oben wie nach unten. Die Frage, welche sich mir im laufe der Zeit stellte war eigentlich eine einfache - wie weit ist diese Rolle von dem wer du eigentlich wirklich bist entfernt? Nach einer privaten Sitzung mit einer Klienting wurde es mir unvermittelt klar - das was ich hier tue bin ich selbst, ohne in eine Rolle zu schlüpfen. In diesem Augenblich habe ich erst wirklich verstanden, was der Unterschied zwischen einem Job und einem Beruf ist - denn Beruf kommt eigentlich von Berufung!

 

Frage: Wann hast du begonnen dich mit Hypnose zu beschäftigen?

Antwort: Hypnose hatte schon früh seinen Reiz ausgestrahlt. Im Alter von 14 Jahren, also 1982 habe ich mein erstes Buch über Hypnose erworben und angefangen zu experimentieren. Zu dieser Zeit war Literatur zu diesem Thema sehr spärlich zu finden. Das Thema hat mich dann immer begleitet, auch während meiner verschiedenen Tätigkeiten.

 

Frage: Was reizt dich an der Hypnose?

Antwort: Die Hypnose selbst ist eigentlich nichts reizvolles. Es ist viel mehr das Unterbewusstsein! Das Wort "Hypnose" war, bereits als es erfunden wurde, falsch. Man ging davon aus, dass es ein Zustand des Schlafes ist, darum war der Gott des Schlafes, Hypnos, der Namensgeber. Es handelt sich natürlich um einen ganz anderen Zustand, nämlich um eine Trance! Dies beschreibt den Zustand zwischen Wach-Sein und Schlaf. Jeder kennt sicherlich Momente des Tag-Träumens - dies ist eine Trance! Man ist da, aber eigentlich ganz an einem anderen Ort.

Das wirklich spannende ist die Kapazität des Unterbewusstsein. Hier liegt, erlernt duch alles was im Leben eines Einzelnen geschehen ist, auch die Antwort auf alle Probleme. Das Unterbewusstsein agiert nämlich nicht logisch, sondern basierend auf erlerntem. Nur - es wurde nie gefrage, ob es etwas spezifisches lernen wollte! So entstehen im Laufe der Zeit Prägungen, diese "Programme" steuern unser Verhalten und unsere Gefühle - manchmal auch ganz anders als wir das wollen!

Stationen

500 Absolventen der Hypnose Akademie

Wir feiern den 500. Absolventen der arvadis Hypnose Akademie.

2016

2014

Buch Hypnomorphose erschienen

Das Hypnose und Selbsthilfe-Buch "HypnoMorphose" wird publiziert.

Gründung arvadis Hypnose Akademie

Gründung der Hypnose-Akademie.

2010

2005

Coach

Nach dem Verkauf der Firma erfolgt eine Neu-Orientierung. Personal & Business Coaching. Fokus auf das Unterbewusstsein.

Managing Partner

Geschäftsentwicklung und Aufbau Unternehmung als Sales-Agency einer globalen Unternehmung

2004

1999

Business Development Manager

Geschäftsentwicklung globaler Grosskunden in einem grossen Telkommunikations-Unternehmen.

Consultant in globaler ICT und Outsourcing Firma

1995

1990

Gründung einer IT-Firma

Parallell zum Studium Aufbau einer IT Firma.

Studium ETHZ

1989

1968

Start ins Leben

Impressionen von der Arbeit während einer Herz-Operation

Während der Ausbildung von Kardiologen ergab sich die Möglichkeit einer Demonstration während einer live-Operation.

hfr-3.jpg
hfr-2.jpg

arvadislogo2016retina

Zur Newsletter-Anmeldung, tragen Sie bitte Ihre Adresse ein:

Kontakt

Farvadis GmbH

ABahnhofstrasse 15
CH-5600 Lenzburg

T+41-(0)62-511 10 66

MCHE-112.525.913 MWST