Intensiv Mentaltrainig für Golfer

 

Sie kennen es!

Eigentlich könnten Sie besser spielen als Ihr augenblickliches Handicap dies wiedergibt, aber Sie geraten immer wieder in dieselben Situationen auf dem Platz, sei es ein schlechter Schlag, Geräusche, welche Sie ablenken oder schon wieder dieses eine Wasser, welches den Ball wie magisch anzieht.

Der Erfolg auf dem Platz hängt zu über 80% von dem ab, was sich zwischen Ihren Ohren abspielt. Bestehende Blockaden können an ihrer Wurzel aufgelöst werden, Sie gewinnen Spielfreude und Sicherheit zurück!

       

Das modulare Programm:

Modul 1: Die "Zone" - Grundlage für Ihr Spiel

Im ersten Teil des Trainings lernen Sie, wie Sie sich innerhalb von einem Atemzug in die "Zone" versetzen können. Obwohl das Erleben der Zone sehr individuell sein kein, beinhaltet sie immer die folgenden Elemente:

  • Körperliche Entspannung
  • Geistige Entspannung
  • Ein klarer Fokus auf die vor Ihnen liegende Aufgabe - den Ball so zu spielen, wie Sie ihn geplant haben
  • Störende Umgebungs-Faktoren werden ausgeblendet, so z.B. Mitspieler, Geräusche, eventuelle Anspannung eines Turniers, das Wetter etc.

Die persönliche "Zone" ist ein mentaler Zustand, welche den meisten erfolgreichen Athleten als Grundlage ihrer Leistung dient, die welt-besten Golf-Profis, Tennis-Asse und Schützen haben gelernt sie zu nutzen. Ausserhalb des Golfspiels ist die "Zone" ein idealer Ort, um innerhalb von Sekunden Entspannung, Erholung und geistige Stärke zu erlangen; das Gelernte wird Sie ein Leben lang begleiten und Ihnen dienen.

Sie erlernen innerhalb von ca. 2 Stunden diesen Zustand zu erreichen. Dieses Modul findet in der Praxis statt.

Modul 2: Routine des Schlages verinnerlichen

Das zweite Modul beginnt mit dem Training einer speziellen Atemtechnik, welche Ihre Körperhaltung unterstützt. Sie erlernen in Ihrer "Zone" eine neue Routine des Ball-Spielens, vom Augenblick an, in welchem Sie mit dem Schläger zum Ball treten, bis zum Abschlag. Diese Routine erlaubt Ihnen einen klaren Fokus auf diesen einen Schlag, keinerlei störende Faktoren von aussen werden Sie behindern, Ihre Aufmerksamkeit wird ganz auf das Ziel des Schlages gerichtet sein, so als umgäbe Sie eine unsichtbare Blase. Alle Ihre Muskeln werden für den Schlag perfekt zusammenspielen und diesen unterstützen.

Nach diesen Übungen werden Sie in Hypnose Ihren Heimplatz durchspielen und das soeben Gelernte bei jedem Schlag anwenden.

Da das Gehirn nicht zwischen intensiv vorgestellt (wie in der Hypnose) und Realität unterscheiden kann, lernt es die richtige Routine - wenn Sie danach das erste Mal auf dem Platz stehen werden sie merken, dass diese Routine gar nicht mehr neu für Sie ist!

Dieses Modul dauert 2 Stunden und findet in der Praxis statt.

Modul 3: Ich liebe alle meine Schläger gleich und eine Tour über den Platz

Wir starten auf der Driving Range Ihres Golfplatzes. Nachdem Sie den Schläger-Test, welcher Ihnen am Ende von Modul 2 mitgegeben wurde, im Vorfeld ausgeführt haben, werden wir gemeinsam daran arbeiten, dass Ihre Schläger alle denselben Wert erhalten, das heisst Sie werden keinen der Schläger in Ihrem Bag mehr bevorzugen oder gar hassen.

Nach diesem Aufwärmen werden wir gemeinsam einen Teil Ihres Heim-Platzes bespielen, Sie als Spieler, ich als Ihr Caddy.

Ich werde mich ganz auf Sie konzentrieren, Ihre Emotionen, den Fluss Ihrer Schlag-Routine, darauf was passiert, wenn ein Schlag nicht gelingt wie er soll oder wenn eine bekannte, unangenehme Situation auftritt. Wir besprechen meine Beobachtungen direkt und werden kleinere Änderungen mittels hypnotischer Techniken direkt auf dem Platz einbringen.

Modul 3 kann je nach Absprache zwischen 2 und 3 Stunden dauern und findet vorzugsweise auf Ihrem Heimplatz oder einem Ihnen sehr gut bekannten Platz statt.

Modul 4: Blockaden auflösen - direkt am Ursprung

Während kleine Blockaden im Spiel, wie zum Beispiel Aversionen vor bestimmten Begebenheiten auf dem Platz, speziellen Löchern, Wasser, engen Fairways oder auch nur den Beobachtern während eines Turniers, oftmals innert weniger Minuten direkt auf dem Platz aufgelöst werden können, existieren unter Umständen auch sehr alte, generelle Blockaden im Spieler. So kommt die Situation, dass ein Spieler sich unbewusst selbst limitiert, was oftmals auf Begebenheiten in der Kindheit zurück zu führen ist, gar nicht so selten vor.

Viele der Betroffenen können sich oft sogar an Aussagen der Eltern wie "lass es Dir nicht in den Kopf steigen" oder "Bleib schön auf dem Boden" erinnern; das Unterbewusstsein hat diese ursprünglich gut gemeinten Aussagen jedoch als Prägung erfahren und setzt diese - auch entgegen unserem bewussten Verstand - durch.

Diese Art von tieferen Prägungen können mittels hypno-analytischer Verfahren, innerhalb von kurzer Zeit, wirklich endgültig aufgelöst werden

Modul 4 ist ein optionales Modul, welches nicht bei jedem Coaching zur Anwendung kommt und individuell besprochen wird.

Dieses Modul dauert in der Regel 2 Stunden, diese Angabe ist jedoch stark von der individuellen Situation abhängig.

Es findet in der Privatsphäre der Praxis statt.

Modul 5: Individuell

Je nach Ihren ganz spezifischen Bedürfnissen kann ein individuelles Modul zusammengestellt werden.

Rufen Sie uns doch einfach an, damit wir Ihre Bedürfnisse besprechen können!

Hypnose und Golf

Der Nutzen von Hypnose im Spitzensport ist gut dokumentiert, so ist es nicht verwunderlich, dass auch der "Tiger", unter anderem durch den Einsatz von Hypnose, seine mentalen Stärken gefestigt hat.

TOP