Sportliche Höchstleistungen

Hypnose ist eine zuverlässig eingesetzte effektive Methode, um Sportlern behilflich zu sein, Ihre Höchstleistungen abrufen zu können. Seit vielen Jahren werden ausgefeilte und immer mehr verbesserte hypnotherapeutische Techniken angewandt, um die sportliche Leistung zu verbessern. Das gilt für die grossen Teamsportarten wie Fussball, Basketball oder Handball genauso wie für Sportarten der Einzelkämpfer wie Tennis, Boxen, Skifahren und Golf.

Die angewandten Hypnosetechniken sind für die sportliche Leistungssteigerung im Wesentlichen die gleichen, wie für andere Bereiche, in denen es um Leistungssteigerung geht. So können Grundeinstellungen zu Schwierigkeiten oder Hürden, die es zu überwinden gilt, im Beruf genauso wie im Sport erheblich verbessert werden. Die innere Einstellung und Haltung und mögliche mentale Blockaden der Klienten oder Sportler ist es, die wir als HypnoCoaches anschauen und in gemeinsamer Therapiesitzung optimieren.

Hypnose zur Leistungssteigerung im Eiskunstlauf

Oft stehen Sportlern ihre eigenen Zweifel, Ängste im Weg, um die in ihnen steckende wirkliche Leistung komplett und auch zum richtigen Zeitpunkt abzurufen. Wer nur im Geringsten an seinen Fähigkeiten zweifelt – und wenn er oder sie dies auch nur insgeheim tun – wird nicht zu den gleichen Taten imstande sein, wie ein Mensch, der sich seiner Sache sicher ist. Oft ist es das vordergründige, kritisch arbeitende Bewusstsein, das die Tür zum wahren Leistungspotenial zuschlägt. Gedanken wie "Das schaff ich nicht!", "Unmöglich, das Spiel zu drehen", "So schnell kann ich nie laufen" oder ähnliche sind stark wirkende Suggestionen und Glaubenssätze, die unser bewusster Verstand erschafft. Die falsche innere Stimme kann einen Sportler, der unter grossem Leistungsdruck steht, ganz schnell auf die falsche Fährte locken. Denn das ewig aktive und kritikfrei arbeitende Unterbewusstsein funktioniert wie ein Schwamm, der alles aufsaugt, was ihm in den Weg kommt. Wenn ein Elfmeterschütze im Moment des entscheidenden Schusses nicht voll und ganz überzeugt ist, das Tor zu treffen, wird er mit grösster Wahrscheinlichkeit daneben schiessen.

Konzentration fördern und Fokus Setzen, Leistung abrufen

Hypnose zur Leistungssteigerung im Tennis

Doch wie kann ein Sportler immer von sich überzeugt sein? Es ist vollkommen normal, auch Zweifel an sich und der eigenen Leistung zu haben, gerade wenn man einmal längere Zeit ausgesetzt hat oder verletzt war. Für den Leistungssport eignen sich kleine Tricks, um sich immer top zu motivieren. Da das Unterbewusstsein so naiv ist, alles für wahr zu halten, was wir ihm sagen, kann auch eine Suggestion, an die der kritische Verstand nicht glauben mag, dennoch positiv genutzt werden. Die Lösung wäre, dass sich der Elfmeterschütze einfach nur vorstellt, wie er das Tor schiesst und den Ball im Netz zappeln sieht. Ob er daran glaubt oder nicht, das Bild wird sich einprägen und das Unterbewusstsein wird alles tun, es in die Realität umzusetzen.

Voraussetzung ist ein aufnahmebereiter Entspannungszustand, in den sich Sportler im gefragten Moment selbst versetzen können. Durch das Ausschalten oder Wegdrücken der wertenden inneren Stimme gelangen Sportler wie von selbst in einen total entspannten und positiven mentalen Zustand, der das mühelose Zusammenspiel von Geist und Körper ermöglicht. So kann zwischen dem störenden Bewusstsein und dem Unbewussten blitzschnell hin- und hergewechselt werden, auch mitten im Wettkampf und ohne, dass dies der Gegner merkt. Das Unterbewusstsein weiss genau, was zu tun ist und der Fokus wird auf das Wesentliche gesetzt. Wieviel Druck oder Kraft verwendet werden soll, wohin der Ball zu schiessen oder zu schlagen ist - es kennt sogar die genaue Flugbahn des Schusses. Es weiss, wo er landen soll und wie er dorthin gelangt. Die Visualisierung in Kopf lässt ein Objekt wie einen Ball an der exakten Position landen, wo man ihn hingewünscht hat.

HypnoCoaching und Mentaltraining - Erfolgsformel für Sportler

Wie der Zugriff auf das gerade im Sport und in Extremsituationen gefragte richtige unbewusste Handeln zuverlässig, einfach und effektiv erfolgt, erfahren Sie in unseren hypnotherapeutischen Sitzungen zur Leistungssteigerung im Sport. HypnoCoach Torsten Spielmann beschäftigt sich in seiner arvadis Praxis seit Jahren erfolgreich mit mentalen Techniken unter anderem zur Optimierung des Golfspiels. Der erfahrene Hypnosetherapeut bringt Ihre Konzentration, Reaktion und Intuition ins Lot, so dass Sportler direkten Zugriff auf ihr volles Leitungsspektrum erhalten. Diese als äusserst befreiend empfundenden Coaching-Sessions motivieren Klienten nicht nur, sich mit den Besten messen zu wollen, sondern auch, sich selbst besser kennenzulernen, einzuschätzen und so die innewohnenden Fähigkeiten und eigenen Ressourcen optimal einzusetzen.

Durch Hypnose werden dem Klienten zudem nützliche Werkzeuge übergeben. So können Sportler lernen, sich kurz vor dem Spiel in einen hypnotischen Zustand zu versetzen, indem ein zuvor installierter "Trigger" abrufbar ist, der die Konzentration fördert und das wahre Leistungsspektrum aktiviert. Solche Auslöser können das Abwischen des Schweisses von der Stirn mit dem Armband sein oder das Zurücklegen des Haares hinter die Ohren wie wir es bei Tennisprofi Rafael Nadal vor jedem Aufschlag beobachten können. Auch nützliche Suggestionen, wie das Überhören störenden Lärms durch das Publikum im Centre Court, der viele Tennisspieler bei der Konzentration stört, sind hilfreiche Werkzeuge im Leistungssport.

Lernen Sie das gesamte faszinierende Spektrum der hypnotischen Hilfsmittel kennen und werden Sie der beste Vertraute Ihres eigenen Unterbewusstseins, das im entscheidenden Moment für Sie das Richtige tun wird.

arvadislogo2016retina

Zur Newsletter-Anmeldung, tragen Sie bitte Ihre Adresse ein:

Kontakt

Farvadis GmbH

ABahnhofstrasse 15
CH-5600 Lenzburg

T+41-(0)62-511 10 66

MCHE-112.525.913 MWST